Ostthüringen Tour: Im Kleinen Großes proben.

OTZ Gera / Andreas Rabel

27. Sep 2021

Beim Straßenrennen in Münchenbernsdorf fällt die Entscheidung um den Gesamtsieg der Ostthüringen Tour.  (Foto: Jens Lohse)
Beim Straßenrennen in Münchenbernsdorf fällt die Entscheidung um den Gesamtsieg der Ostthüringen Tour. (Foto: Jens Lohse)



Ab Freitag rollt das Feld der Nachwuchsradsportler durch Ostthüringen. Einst holte sich Pascal Ackermann in Gera den Sieg.


Sie rollt wieder, die Ostthüringen Tour. Zweieinhalb Jahre mussten sich die Nachwuchs-Radsportler gedulden. 2019 fand die Drei-Tages-Tour statt, fiel 2020 Corona zum Opfer und startet am Freitag erstmals im Herbst. Insgesamt 212 Meldungen sind bei den Geraer Organisatoren eingegangen, das größte Starterfeld wird in der U15 mit 70 Rennern zu sehen sein, wobei in den Jahren zuvor die Obergrenze von 130 Startern oft erreicht wurde und nicht alle fahren konnten, die es gern wollten.

„Wir sind uns noch nicht schlüssig über den zukünftigen Termin der Ostthüringen Tour“, sagt Heike Schramm, die Sportliche Leiterin der Rundfahrt. Im Frühjahr haben vor allem die Sportler der U11 kaum Rennen in den Beinen und dann gleich eine Fahrt über drei Tage. Im Herbst fahren manche Landesverbände schon nicht mehr Straßenrennen, bereiten sich auf die Cross-Saison und die Winterbahn vor. „Wir werden für 2022 einen Termin finden“, sagt Heike Schramm und so langsam steigt die Vorfreude auf die drei Renntage und auch bei ihren Sportlern hat sie bemerkt, „die Ostthüringen Tour ist das Thema, wenn sich die Renner unterhalten“. Die eine oder andere Passage kennen die meisten, doch der Respekt sei da.

Los geht es am Freitag mit dem Prolog mit Start und Ziel an der Geraer Radrennbahn. Am Sonnabend absolvieren die Altersklasse U11 und U13 am Vormittag in Silbitz das Geschicklichkeitsfahren, starten am Nachmittag wie auch die U15 weiblich, die am Vormittag ein Zeitfahren auf dem Programm hat, ins Rundstreckenrennen. Am Sonntag werden beim Straßenrennen in Münchenbernsdorf die Gesamtsieger gekürt. „Wer die Ostthüringen Tour gewinnen will, der muss ein echter Allrounder sein. Wir haben ein Kriterium, in Silbitz ein flaches und am Sonntag ein bergiges Straßenrennen“, sagt Heike Schramm.

An jedem Etappenort wird es Laufradrennen für die Kinder geben und die Einsteiger, dieses Mal mit handelsüblichem Fahrrad, können sich beim Kids-Cup der Jahrgänge 2013 und jünger messen. Bei der Ostthüringer Tour wird im Kleinen schon Großes geprobt. „Die Ostthüringen Tour ist ein gutes Pflaster. Startschuss für manch Karriere“, sagt Heike Schramm. Für viele Nachwuchs-Radsportler ist es das erste Mal, dass sie ein Rennen über drei Tage in Angriff nehmen. Das ist für die Renner vom SSV Gera auch nicht anders.

Bei der Premiere der Ostthüringen Tour im Jahr 2003 führte der Prolog als Zeitfahren vom Mohrenplatz in Untermhaus zum Jaghof im Stadtwald. Sieger: Pascal Ackermann vom RV Edelweiß Kandel. Als 9-Jähriger gewann der heutige Radprofi die Ostthüringen Tour in der Altersklasse U11. Ob er sich daran noch erinnern kann, wer weiß. Heute ist der Pfälzer ein Großer des Radsports geworden, Topsprinter im deutschen Team bora-hansgrohe. (OTZ/A.Rabel)


siehe OTZ.de >>


Zeitplan:

Prolog in Gera, 01.10.2021, 16:30 Uhr: Gera-Debschwitz, Radrennbahn.
1. Etappe in Silbitz, 2.10.2021, 9 Uhr, Werkshof Silbitz Group GmbH, Dr.-Maruschky-Straße (U11+U13 Geschick­lich­keits­fahren). 12:45 Uhr: Silbitz, Dr.-Maruschky-Straße (U15w Einzelzeitfahren).
2. Etappe Silbitz, 2.10.2021, 14:30 Uhr, Rundstreckenrennen, U11, U13, U15w.
3. Etappe in Münchenbernsdorf, 3.10.2021, 9:15 Uhr, Jenaer Straße/Höhe Autohaus Hädrich. Straßenrennen U11, U13 und U15w. 14 Uhr: Jedermannrennen.

An jedem Tag auch Laufradrennen und Fette-Reifen-Rennen. Start in Gera: 15:45 Uhr, Silbitz: 14:10 Uhr. Münchenbernsdorf 12:30 Uhr

«2021»
OTZ Gera / Andreas Rabel, 27. Sep 2021 Ostthüringen Tour: Im Kleinen Großes proben.
rad-net / ostthueringentour.de, 22. Sep 2021 18. Ostthüringen Tour rollt Anfang Oktober.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 10. Sep 2021 Von Mister Oberschenkel zu einer Blitzkarriere inspiriert.
OTZ Eisenberg / Angelika Munteanu, 19. Aug 2021 Fette-Reifen-Rennen und Geschicklichkeitsparcours in Silbitz.
OTZ Gera / Reinhard Schulze, 17. Aug 2021 Unerwarteter Zwischenstopp auf Geraer Radrennbahn.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 13. Aug 2021 TV-Hingucker: Magieras kühner Sprung auf die Bande.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 21. Jul 2021 Apres Tour Gera: Sprintduell der Ehemaligen.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 16. Jul 2021 Der Geraer Christian Magiera und seine Reise ins Gefängnis.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 06. Jul 2021 Bahnradsport im Wandel.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 19. Mai 2021 Wirtschaft unterstützt Ostthüringer Radsport.
SSV Gera / Presse, 18. Mär 2021 SSV Gera ist Partner des Erasmus+-Projektes SET4DC.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 25. Feb 2021 BahnCup eröffnet in Gera die Radsaison.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 20. Feb 2021 SSV Gera: Schwitzen mit Förstemann und Co.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 12. Feb 2021 Christian Magiera: Als Kommissär nach Tokio.
OTZ Gera / Andreas Rabel, 05. Feb 2021 André Greipel auf der Zielgeraden seiner Karriere.
nach oben