Lara Röhricht (SSV Gera / Wheel Divas Cycling Team) (Foto: Team)
Lara Röhricht (SSV Gera / Wheel Divas Cycling Team) (Foto: Team)

Platz 6 für Lara Röhricht in Schönaich.
Bundesligaauftakt für die Junioren.

01. Apr 2024

Am Ostermontag fand der Auftakt der Rad-Bundesliga im Rah­men der 48. Auflage von Rund um Schönaich statt. Die Junioren bestritten das erste von insgesamt 13 Bundesliga­rennen.

Das Rennen der Junioren wurde über 13 Runden mit insgesamt 117 Kilometer ausgetragen. Mit acht Junioren startete das B&H Junioren Team Thüringen, darunter vier Geraer. Der Meininger Victor Wedekind konnte den Bundesligaauftakt gewinnen. Nach 117 Kilometern, die von regnerischen Bedingungen geprägt waren, setzte sich der 16-Jährige als Solist durch. Bester Geraer Junior wurde Elias Morgenstern auf Platz 38.

Im Rennen der Frauen konnte Lara Röhricht, die seit diesem Jahr für das Wheel Divas Cycling Team startet, ihre gute Form zeigen. Mit aktiver Fahrweise konnte sie ihren Teil zum Sieg ihrer Teamkapitänin Corinna Lechner beitragen.

Jannis Peter wechselte in dieser Saison zum österreichischen Kontinentalteam Vorarlberg und fuhr im Rennen der Elite auf Platz 11.


Ergebnisse unserer Sportler:

Junioren U19m / 13 Runden, 117 km
Elias Morgenstern P38
Bruno Kerndt P48
Enzo Wiencek P51

Elite Frauen / 6 Runden, 54 km
Lara Röhricht (Wheel Divas) P6

Elite Männer / 16 Runden, 137,6 km
Jannis Peter (Team Vorarlberg) P11
(wjw) « zurück
nach oben