Siege für Lara Röhricht und Gwen Böttcher in Osterweddingen.

05. Aug 2017

Stella, Finn und Lara nach der U15-Siegerehrung in Osterweddingen.
Stella, Finn und Lara nach der U15-Siegerehrung in Osterweddingen.

Am Samstag waren beim Kriterium "21. Rund in Oster­wed­din­gen" unsere SSV-Sportler der U11, U15 und U17 am Start.

Die Sportler der U11 machten den Anfang und konnten sich gut im Feld beweisen. Enzo Wiencek kam als bester SSV-Sportler auf einen sehr guten 5. Platz, nachdem er sich in der Schluss­wer­tung den zweiten Platz sicherte. Den Sieg bei den Mädchen, im gemeinsamen Rennen mit den Jungs, sicherte sich Gwen Böttcher.

Gute Form zeigte Lara Röhricht im Rennen der U15. Eine Woche nach ihrem Sieg bei der Apres Tour Gera konnte sie auch in Osterweddingen alle Konkurrentinnen hinter sich las­sen und holte sich den Sieg in der U15w. Stella Müller fuhr ebenfalls aufs Podest und sicherte sich den 3. Platz. Eben­falls auf den 3. Platz konnte Finn-Marvin Nixdorf in der U15m fahren.

Das Rennen der U15 wurde zusammen mit der weiblichen Jugend gestartet. Auch hier konnten unsere Mädchen aufs Podest fahren und so sicherte sich Lena-Fabienne Franke Platz 2 vor Jasmin Müller auf Platz 3.

Bester SSV-Sportler in der U17m wurde Domenik Wolf auf Platz 6.  (pk)

Ergebnisse bei rad-net.de
Bilder siehe SSV-Bildergalerie


Das Rennen "21. Rund in Osterweddingen" war das dritte im Rahmen des Robert-Förster-Nachwuchs-Cup 2017.

weitere Termine 2017:
20.08.2017 - 41. Großer Diamantpreis - Hartmannsdorf
09.09.2017 - 20. Sparkassen-Cup - Zwickau
24.09.2017 - Rund um den Störmthaler See
      und Abschlussfeier Robert-Förster-Nachwuchs-Cup

nach oben