Bike-Camp in den Sommerferien für Kinder von 8 bis 12 Jahren.

19. Jul 2019

Vom 12. bis 14. August organisiert der Radsportverein SSV Gera im Schullandheim „Junge Touristen“ in Gera-Lusan ein „Bike-Camp“. Geleitet wird die Ferienfreizeitmaßnahme von lizenzierten Trainern des SSV Gera. Auf dem Programm stehen unter anderem Radtouren mit dem eigenen Fahrrad auf Rad- und Waldwegen, das Fahren mit dem Rennrad auf der 250-Meter-Betonpiste der Geraer Radrennbahn, ein Test im Ge­schick­lich­keits­fahren, ein Grillabend am Lagerfeuer, ein Schwimm­bad- und Kinobesuch. Den Abschluss bildet ein Wett­kampf im Rahmen des 5. Laufs zum TAG Wohnen Nachwuchs-BahnCup.

Teilnehmen können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, die Spaß am Radfahren haben, noch nicht im Besitz einer Rad­fahr­lizenz sind, sich aber sicher mit dem Rad im Straßen­ver­kehr be­we­gen können und bisher noch nicht am Bike-Camp teil­ge­nom­men haben.

Anmeldung bis 31. Juli möglich

Von den Teilnehmern mitzubringen sind ein eigenes Fahrrad, Rad­fahr­helm, Fahrradschloss, Ersatzschlauch, Sportbekleidung für drinnen und draußen, Bettwäsche, Hausschuhe, Dinge des per­sön­li­chen Bedarfs, eventuell Taschengeld, Ver­si­che­rungs­kar­te, Badeerlaubnis sowie Erlaubnis für das Fahren mit dem Rad im öffentlichen Straßenverkehr, Telefonnummer der Eltern. Die Gebühr beträgt 70 Euro.

Anmeldung sowie weitere Infos gibt es bei Paula Kerndt
(0162 / 6 02 28 48 oder p.kerndt@ssv-gera.de).
Voranmeldungen sind bis 31. Juli möglich. « zurück
nach oben