Bringe Licht ins Dunkle.
TAG Wohnen Gera sponsert 25 Stirnlampen für den Radnachwuchs.

17. Sep 2019

25 Stirnlampen für den SSV-Radnachwuchs wurden von Claudius Oleszak, Leiter Immobilienmanagement TAG Wohnen am Standort Gera, und Teamleiterin Dominique Nündel übergeben an SSV-Präsidiumsmitglied Christoph Hubrich.
25 Stirnlampen für den SSV-Radnachwuchs wurden von Claudius Oleszak, Leiter Immobilienmanagement TAG Wohnen am Standort Gera, und Teamleiterin Dominique Nündel übergeben an SSV-Präsidiumsmitglied Christoph Hubrich.

Stirnlampen – ein nicht so gebräuchlicher Artikel für Radfahrer. Es waren die Radsporttrainer vom SSV Gera, die auf die Not­wen­dig­keit von Stirnlampen hinwiesen. Gerade in den Herbst- und Wintermonaten werden Rennräder mit Laufschuhen ge­tauscht. Wer diese dann regelmäßig schnürt, ist es gewohnt, einen Großteil seiner Läufe bei Dunkelheit zu absolvieren.

Das Laufen in der dunkleren Jahreszeit kann sehr gefährlich werden, weil Bodenhindernisse schlechter erkannt und Läufer von anderen Personen und Verkehrsteilnehmern schlechter wahr­ge­nom­men werden.

Eine gut beleuchtete Strecke ist aber nicht immer direkt ums Eck und da erfüllen Stirnlampen einen guten Zweck, denn sie haben für die jungen Läufer unter anderem zwei Vorteile: sie werden von Mitmenschen schneller erkannt und leuchten den Weg vor sich aus.

Vor dem heutigen Trainingsbeginn der U15 übergaben Claudius Oleszak, Leiter Immobilienmanagement TAG Wohnen am Stand­ort Gera, und Teamleiterin Dominique Nündel 25 Stirnlampen im Wert von 500 € an SSV-Präsidiumsmitglied Christoph Hubrich, der diese gleich an die Sportler weiterreichte, die sie schon einmal auf ihre Funktionstüchtigkeit testeten.

Das Stirnband kann angepasst werden, die Helligkeit ist ein­stell­bar und der Akku ist über ein USB-Kabel aufladbar.

„Wir haben die hohe Qualität der sportlichen Arbeit beim SSV Gera schätzen gelernt. Um diese auch weiter aufrecht zu er­hal­ten, bedarf es der notwendigen Ausstattung, was wir mit unserer Spende gern unterstützen“, so Claudius Oleszek und er fügte an, dass man im Unternehmen hier vor Ort regelmäßig mit den SSV-Rad­sport­lern mitfiebert.

Christoph Hubrich bedankte sich für die zielgerichtete und sinn­volle Unterstützung, welche auch dazu beitragen soll, Unfälle und damit auch Verletzungen der Sportlerinnen und Sportler zu vermeiden.  (rs)

17. Sep 2019 Bringe Licht ins Dunkle.
TAG Wohnen Gera sponsert 25 Stirnlampen für den Radnachwuchs.
nach oben