Aktueller Zwischenstand im Jugendfördercup der SV Spar­kas­sen­Ver­si­che­rung.

15. Sep 2021

Auf der Homepage des Thüringer Radsport-Verbandes ist der ak­tu­el­le Zwischenstand im Jugendfördercup Thüringen der SV Spar­kas­sen­Ver­si­che­rung und im U10-Anfänger Cup mit den Renn­ergebnissen der LVM Bahn Omnium Gera und LVM Kriterium Sömmerda ver­öffent­licht.


Im Zwischenergebnis der Gesamteinzelwertung konnten die bis­he­ri­gen Trikotträger in allen sechs Altersklassen ihre Füh­rungs­position verteidigen bzw. weiter ausbauen:

Im Zwischenergebnis der Gesamteinzelwertung führen:

U11w: Lucia Wiencek (SSV Gera)
U11m: Leon Suleck (SV Aufbau Altenburg)
U13w: Amandine Jakob (RSC Waltershausen-Gotha)
U13m: Felix Jerzyna (SSV Gera)
U15w: Gwen Böttcher (SSV Gera)
U15m: Hugo Esch (RSC Waltershausen-Gotha)

Das Blaue Trikot für den Aktivsten Fahrer der U15m behält Enzo Albersdörfer (SSV Gera) und Aktivste Fahrerin der U15w ist Gwen Böttcher (SSV Gera).

In der Vereinswertung führt der SSV Gera mit deutlichem Abstand vor dem RSC Wal­ters­hausen-Gotha und dem RSC Turbine Erfurt.

Die nächsten Punkte werden am 19. September beim Rund­strecken­rennen in Breitenworbis und am 28. September beim Thüringer Bahnabschluß in Erfurt vergeben.

nach oben