Maraike Lange und Tom Wagner erfolgreich beim Bahn-Sichtungsrennen.

14. Mai 2017

12.-14.05.2017 / Bahn-Sichtungsrennen in Frankfurt/Oder


Am Wochenende waren unsere beiden Juniorenfahrer Maraike Lange und Tom Wagner beim Bahn-Sichtungsrennen in Frankfurt/Oder im Kurzzeitbereich am Start.

Maraike konnte sich mit ihren Zeiten über 200m fliegend (12,933 s und 12,936 s) und 500m stehend (39,104 s) verbessern und fuhr jeweils persönliche Bestzeit. Im Keirin der weiblichen Jugend/Juniorinnen konnte sie noch einmal ihr Können unter Beweis stellen und wurde starke Zweite.

Tom ging in den Disziplinen 200m fliegend, 1000m stehend und im Keirin der Junioren an den Start. Auch er konnte seine bisherigen Bestzeiten verbessern. Über 200m fliegend fuhr er 11,011 s und 10,860 s und verbesserte so seine Bestzeit zweimal. Über 1000m stehend fuhr er in 1:06,523 min ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung. Im Keirin der Junioren belegte er den dritten Platz.  (tw)

nach oben